Ab 19.1 bis 20.1 im Kino

Vom "Schweizermacher" Rolf Lyssy - 5. Woche!
Die letzte Pointe


 

 
Vorstellungen      
Freitag 19.1 20.15 Uhr  
Samstag 20.1 20.15 Uhr  
       
       
       
       
       
       

Parkplatzsituation
Dialekt gesprochen
  ab 6/10 Jahren    Dauer 90 Minuten

Schweiz 2017, mit Monica Gubser, Michael Rutman, Regie Rolf Lyssy

Das Ende ist unabdingbar. Irgendwann endet das Leben für alle ohne Ausnahme – aber wie und wann? Vor allem, ist man/frau frei genug, selber das Ende zu bestimmen? Gertrud, 89 Jahre rüstig und lebenstüchtig glaubt, Demenzzeichen an sich erkannt zu haben. Sie will freiwillig aus dem Leben scheiden, aber keiner will helfen. Rolf Lyssy (Schweizermacher) geht ein ernstes Thema humorvoll, fast heiter an und bietet ein überzeugendes Ensemble mit Monica Gubser (86) an der Spitze. Auch beim todernsten Endspiel: Spass muss ein. Sympathisch!


Elektronische Reservationen können bis zu 2 Stunden vor dem Vorstellungsbeginn angenommen werden. Spätere Reservationen nehmen wir gerne telefonisch unter 031 747 81 73 an.

Reservation für Die letzte Pointe

Sitzplatzreservation

Fr. 19.1, 20.15 Uhr Sa. 20.1, 20.15 Uhr  


Felder mit einem * sind Pflichtfelder